Anzeige | Vegan Chunky Monkey Shake

Enthält Werbung für Natumi

It’s summer time!

Und das bedeutet, es ist Zeit für ganz viel gefrorenes Essen. Meine absoluten Favoriten sind immer Shakes oder Smoothies. Sie gehen schnell, sind erfrischend und sättigen. Deshalb steht heute am Plan: Ein veganer Chunky Monkey Shake – Yum!

Als Basis für Shakes benutze ich gerne gefrorene Bananen. Sie geben dem Drink gleich einen verführerischen Geschmack von Eis. Dafür einfach reife Bananen, am besten mit ganz vielen Punkten, schälen und als Ganzes in eine Schale/Tupperdose geben. Über Nacht in das Gefrierfach legen und am nächsten Tag easy in Stücke brechen.

Neben den Bananen, ist natürlich ein leckerer Pflanzen Drink ein Must! Und hier kommt der ungesüßte Mandel Drink von Natumi in’s Spiel!

Die Mandeln dieses Drinks kommen aus Europa. Genauso wie der Hersteller Natumi seinen Sitz in Deutschland hat und hier produzieren lässt, achtet er darauf, dass die Produkte ökologisch, vegan und zugleich nachhaltig sind. Im Sinne eines Clean Labels verzichtet das Unternehmen so gut es geht auf künstliche Aromen. Nur die Vanille-Drinks und Sahne-Alternativen von Natumi sind mit einer kleinen Menge Bourbon-Vanille-Extrakt oder Bio-Aromen versehen. Zudem produziert der Hersteller schon seit mehr als 15 Jahren Milchersatz-Produkte und ist somit ein großer Wegbereiter des Veganismus. Yay!

Auch das Thema Nachhaltigkeit spielt bei Natumi eine große Rolle. In meinen Augen geht das Hand in Hand, wenn man sich bereits ökologisch und ethisch für die Umwelt, Mensch und Tier einsetzt. Ich finde es toll und weitsichtig, wenn ein Unternehmen gegen den Strom schwimmt und durch solche Umstellungen bereits viel bewirken kann. Der Produzent verwendet beispielsweise grüne Energie und Lieferwege werden dank Rohstoffe aus nächster Nähe, so kurz wie möglich gehalten.

Der ungesüßte Mandel Drink schmeckt pur wirklich zart. Mir fällt ehrlich gesagt keine bessere Umschreibung ein! Normalerweise bin ich kein großer Fan von ungesüßten pflanzlichen Drinks, denn sie schmecken mir manchmal etwas zu sandig, aber dieser hier hat es mir wirklich angetan. In meinen Augen überhaupt nicht bitter und deshalb perfekt für den Chunky Monkey Shake!

Um den Shake abzurunden, habe ich neben der Basis, Banane und Mandel Drink, noch etwas Mandelmus hinzugegeben. Damit der Shake auch wirklich Chunky Monkey wird, braucht er nicht nur reife Bananen, sondern natürlich auch Schoko-Stückchen und Walnüsse. Ich habe eine Zartbitter Kuvertüre verwendet, du kannst aber selbstverständlich auch normale Tafelschokolade nehmen.

Für einen etwas karamellierten uns süßen Taste habe ich noch zwei Medjool Datteln in den Mixer hinzugeworfen. Diese sind natürlich optional. Allerdings mag ich den Geschmack in meinen Shakes und kann jedem raten, diese leckeren kleinen healthy Zuckerbomben mal zu testen.

Falls du jetzt Heißhunger auf diesen Shake bekommen hast, dann tut es mir sehr Leid. Nicht. Schließlich musst du ihn sofort austesten! Und falls du noch mehr Inspiration für den kühlen Geschmack brauchst, dann stöbere entweder Mal in meiner Kategorie “Drinks & Smoothies” oder probiere meine All-Time Favorites aus: Mocha Smoothie und Bananen Schokoshake

 

Vegan Chunky Monkey Shake

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 5 Min.
Arbeitszeit 5 Min.
Gericht Shake
Portionen 2 Gläser

Zutaten
  

  • 500 ml Mandel Drink
  • 2 Medjool Datteln entsteint
  • 2 Bananen gefroren
  • 30 g Schokolade zartbitter
  • 20 g Walnüsse
  • 1 EL Mandelmus

Anleitungen
 

  • Alle Zutaten in den Mixer geben und für ca. 30 Sekunden auf höchster Stufe mixen.
  • Danach in zwei Gläser umfüllen und genießen.
Keyword Chunky Monkey, Bananen Shake, Banane, Shakes, Drinks, Frühstück
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!

 

SHARE THIS POST
Kommentare
ERWEITERN
ADD A COMMENT

Rate this recipe