Go Back
+ servings

Himbeer Granola

Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 400 g

Zutaten
  

  • 80 g Haferflocken kernig
  • 140 g Haferflocken zart
  • 80 g Reisflocken
  • 40 g Kokosflakes
  • 1 Pck Vanillezucker
  • 1/4 TL Vanille gemahlen
  • 120 g TK-Himbeeren
  • 90 g Rohrohrzucker
  • 40 ml Ahornsirup
  • 2 EL Wasser
  • Prise Salz
  • Prise Muskat
  • 1 EL Zimt

Anleitungen
 

  • Heize den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vor.
  • Mische in einer Schüssel die beiden Sorten von Haferflocken, Reisflocken, Kokosflakes, Vanillezucker und frische Vanille zusammen.
  • Hacke die gefrorenen Himbeeren klein und gebe die zu den trockenen Zutaten in die Schüssel. Mixe einmal mit einem Schneebesen alles durch.
  • Zucker, Ahornsirup, Wasser, Salz, Muskat und Zimt in einem kleinen Topf unter stetigem Rühren erwärmen.
  • Gebe die Masse zu den trockenen Zutaten in die Schüssel und verbinde alle Zutaten durch rühren mit einem Schneebesen oder Löffel.
  • Nachdem alles vollständig mit der Zuckermasse bedeckt wurde, ein Backblech mit Backpapier auslegen und die komplette Masse gut auf dem Blech verteilen.
  • Backe das Granola für ca. 30-40 Minuten auf mittlerer Schiene. Es kommt ganz auf deinen Ofen an, aber nachdem das Granola eine braune Oberfläche bekommen hat kannst du es aus dem Ofen nehmen.
  • Danach in ein luftdichtes Glas umfüllen.
Keyword Granola, Himbeer, Müsli
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!