Go Back
+ servings

Spargelcremesuppe

Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 55 Min.
Gericht Hauptspeise
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 700 g Spargelreste oder frischer Spargel
  • 1 L Wasser
  • 1 TL Salz
  • 40 g Margarine
  • 40 g Weizenmehl
  • 4 EL Pflanzen Cuisine
  • etwas Muskatnuss frisch
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Den frischen Spargel in Stücke schneiden bzw. die Spargelreste (Schale und Enden) in einen mittelgroßen Topf geben.
  • Mit Wasser aufgießen, Salz hinzufügen und auf mittlerer Hitze für 30 Minuten köcheln lassen. Danach den Topf vom Herz nehmen
  • Anschließend die Spargelstücke mit einer Schöpfkelle abseihen.
  • Nun eine Mehlschwitze machen. Dafür die Margarine in einem kleinen Topf erhitzen und das Mehl einrühren. Ständig rühren, damit sich keine Klümpchen bilden und das Mehl nicht anbrennt.
  • Mit etwas Spargelwasser ablöschen, verrühren und zurück zum restlichen Spargelwasser in den großen Topf geben.
  • Für ca. 10 Minuten noch einmal köcheln lassen und im Anschluss mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
Keyword Spargel, Suppe, Saisonal
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!