Go Back
+ servings

Vegane Pancakes mit Schokostückchen

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Frühstück
Portionen 9 Stück

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Die Haferflocken in einen Mixbehälter geben und zu Mehl mahlen.
  • Das Haferflockenmehl in eine große Rührschüssel geben. Buchweizenmehl, Salz und Vanillezucker hinzugeben. Mit einem Schneebesen oder einem Löffel einmal gut durchrühren.
  • Als nächstes das Erdnussmus, Kokosöl und Ahornsirup hinzugeben.
  • Die Bananen schälen, auf einen Teller legen und mit Hilfe einer Gabel zu einem Brei zerkleinern.
  • Das Bananenmus und die Pflanzenmilch ebenfalls in die Schüssel hinzugeben.
  • Nun alles mit einem Handmixer zu einen glatten Teig verrühren.
  • Zuletzt die Schoko Drops hinzugeben und ein weiteres Mal kurz verrühren.
  • Den Teig beiseite stellen.
  • Währenddessen eine große Pfanne auf den Herd stellen, auf mittlerer Hitze warm werden lassen und etwas Kokosöl zum ausbraten hineingeben. Ist die Pfanne heiß, drehe die Hitze zurück.
  • Nun den Teig portionieren und in die Pfanne geben. Ich verwende für gleichmäßig große Pancakes eine 1/3 Cup zum Portionieren. Für ca. 3-4 Minuten auf kleiner Hitze auf beiden Seiten goldbraun ausbraten.
  • Zum servieren entweder Ahornsirup und frische Früchte verwenden, oder wie ich mit einem selbst gemachtem Himbeerjoghurt und gefrorenen Himbeeren on top.

Notizen

*Je reifer deine Bananen sind, desto weniger musst du süßen.
** Ich verwende zum portionieren immer eine 1/3 Cup.
Keyword Pancakes, Frühstück, Backen, Vegan, Himbeer
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!