Go Back
+ servings

Vegane Pho Suppe

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Hauptspeise
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

Brühe

  • 2 Zwiebeln weiß
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stk Ingwer (4 cm)
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 Sternanis
  • 1 Zimtstange
  • 6 Nelken
  • 1 EL Koriandersamen
  • 1,5 L Wasser
  • 1 EL Misopaste
  • 3 EL Sojasoße Light
  • 1 1/2 EL Brauner Zucker

Einlage

  • 200 g Reisnudeln breit
  • 125 g Shiitake-Pilze
  • 150 g Tofu
  • 2 HV Sojasprossen
  • 1/2 Bund Koriander
  • 1/2 Bund Thai-Basilikum
  • 1 Limette
  • 1 Chili

Anleitungen
 

  • Zuerst die Reisnudeln in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser übergießen. Für 30 Minuten zur Seite stellen und quellen lassen. Danach abseihen.
  • Als nächstes die Brühe zubereiten. Dafür die Zwiebel schälen und grob vierteln. Den Ingwer und Knoblauch ebenfalls schälen und klein schneiden. Das Kokosöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und die Zwiebel, Ingwer, Knoblauch, Sternanis, Zimtstange, Nelken und Koriandersamen in den Topf hinzugeben und für ein paar Minuten anrösten.
  • Währenddessen die Misopaste im Wasser auflösen und die Gewürze im Topf damit ablöschen.
  • Sojasoße und Zucker hinzugeben und für 30 Minuten auf kleiner Hitze köcheln.
  • Die Zutaten der Brühe abseihen, die Brühe auffangen und zurück in den Topf schütten.
  • Den Tofu würfeln und die Shiitake ganz lassen oder ebenfalls vierteln. Beides in den Topf geben, für 10 Minuten aufkochen und dann vom Herd nehmen.
  • Nun die Nudeln auf zwei Schüsseln aufteilen, die Suppe darüber gießen und Sprossen sowie gehackte Kräuter, Chili und den Saft einer halben Limette pro Schale frisch darüber geben.
Keyword Suppe, Asiatisch, Pho Suppe, Vegan, Hauptspeise
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!