Go Back
+ servings

Schoko-Bananenbrot

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 1 Std.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Süßes
Portionen 1 Bananenbrot

Zutaten
  

  • 150 g Haferflocken zart
  • 130 g Weizenmehl Type 405
  • 1 Pck Backpulver
  • 50 g Kakaopulver
  • 70 g Zucker
  • Prise Salz
  • 1 TL Zimt
  • 4 (600 g) Bananen reif
  • 1 EL Kokosöl
  • 150 ml Pflanzenmilch
  • 65 g Zartbitterkuvertüre

Glasur

  • 100 g Zartbitterkuvertüre
  • 25 g Haselnüsse gehackte

Anleitungen
 

  • Zuerst den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Als nächstes die Haferflocken in einem Mixer zu Hafermehl zerkleinern.
  • Nun das Weizenmehl, Hafermehl, Backpulver, Kakao, Zucker, Salz und Zimt in eine Rührschüssel geben.
  • Dann die Bananen schälen und mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  • Das Bananenmus, Kokosöl und die Pflanzenmilch in die Schüssel hinzugeben und alles mit einem Handmixer zu einem glatten Teig verrühren.
  • Nun die 65 g Kuvertüre klein hacken und mit einem Teiglöffel unterrühren.
  • Die Backform mit etwas Margarine einfetten und den Teig darin hinein geben.
  • Das Bananenbrot auf mittlerer Schiene für 60 Minuten backen.
  • Danach die Form aus den Ofen nehmen und gut auskühlen lassen.
  • Zuletzt den Kuchen aus der Form nehmen und die Glasur vorbereiten.
  • Über einem Wasserbad die Kuvertüre schmelzen und auf dem Bananenbrot verteilen. Im Anschluss die gehackten Haselnüsse darauf geben und komplett auskühlen lassen.
Keyword Bananenbrot, Schokolade, Schokokuchen, Vegan, Bananen
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!