Go Back
+ servings

Spinat-Linsensuppe

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 35 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Hauptspeise
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Stück Ingwer 2-3 cm
  • 2 Karotten
  • 75 g Poree
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 1 EL Bratöl
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Currypulver
  • Chilipulver
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 Dose gehackte Tomaten
  • 200 g rote Linsen
  • Salz
  • 1 HV Petersilie
  • 2 HV Spinat
  • 1/2 Limette

Anleitungen
 

  • Zunächst den Knoblauch sowie Ingwer schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Karotten schälen und würfeln. Den Poree und Stangensellerie waschen, putzen und beides in Scheiben schneiden. Etwas Öl in einem Topf erhitzen und alles darin anschwitzen.
  • Das Tomatenmark, Currypulver sowie Chilipulver hinzugeben und kurz mit anschwitzen, bevor mit der Gemüsebrühe abgelöscht wird. Zusätzlich die gehackten Tomaten hinzufügen. Für 20 Minuten köcheln lassen.
  • Als nächstes die Linsen waschen, abseihen und nach Ablauf der 20 Minuten in den Topf hinzufügen. Für weitere 10 Minuten köcheln lassen und nach Bedarf noch etwas Brühe nachgießen.
  • Nun die Petersilie waschen, klein schneiden und zusammen mit den Gewürzen in die Suppe mischen.
  • Zuletzt den Spinat waschen und in die Suppe einmischen, bis er eingefallen ist.
  • Bei Bedarf noch etwas Salz und einen Spritzer Limettensaft hinzufügen.
  • Die Suppe vom Herd nehmen und genießen!
Keyword Suppe, Vegan, Hauptspeise, Linsen, Spinat
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!