Go Back
+ servings

Veganes Kartoffelgulasch

www.nataschakimberly.com
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 15 Min.
Gericht Hauptspeise
Portionen 6 Portionen

Zutaten
  

  • 4 Knoblauchzehen
  • 450 g Zwiebeln weiß
  • 4 EL Bratöl
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 g Paprika rot
  • 1 kg Kartoffeln
  • 450 ml Rotwein z.B. Primitivo von Delinat
  • 1 L Gemüsebrühe
  • 50 ml Sojasoße dunkel
  • 2 EL Paprikapulver edelsüß
  • 1/2 TL Cayenne Pfeffer
  • 1 EL Majoran
  • 1 TL Thymian
  • 3/4 TL Kümmel
  • Pfeffer
  • 2 EL Kartoffelstärke optional
  • 6 EL Wasser optional
  • HV Petersilie

Anleitungen
 

  • Die Gewürze alle zusammen in einen Mörser geben und zerkleinern.
  • Die Zwiebeln schälen und achteln, die Knoblauchzehen schälen und pressen. Die Paprika waschen und grob würfeln sowie die Kartoffeln schälen und ebenfalls grob würfeln.
  • Das Bratöl in einem mittelgroßen Topf erhitzen und zuerst die Zwiebeln darin scharf anbraten. Dann den Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben.
  • Mit Wein ablöschen und die Gemüsebrühe sowie die Sojasoße hinzugeben. Für 15 Minuten auf mittlerer Stufe einkochen.
  • Dann die Paprika, die Kartoffeln sowie die Gewürze hinzugeben. So lange auf kleiner Stufe einkochen, bis die Kartoffeln gar sind (je nach Kartoffelart kann das 20-30 Minuten dauern).
  • Optional: Um das Gulasch ein bisschen anzudicken, 2 EL Kartoffelstärke mit 6 EL Wasser anrühren und zum Gulasch hinzufügen. Noch einmal kurz aufkochen und dann vom Herd nehmen.
  • Das Gulasch in Schalen umfüllen und mit etwas Petersilie garnieren.
Keyword Kartoffeln, Vegan, Gulasch, Kartoffelgulasch, Rotwein
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!