Go Back
+ servings

Veganes Kaffee-Bananenbrot

www.nataschakimberly.com
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Süßes
Portionen 1 Bananenbrot

Zutaten
  

Glasur

  • 100 g Puderzucker
  • 2 EL kalter Espresso

Anleitungen
 

  • Zuerst den Kaffee vorbereiten und auskühlen lassen.
  • Als nächstes den Ofen auf 180° C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Bananen schälen und in einer Schale oder auf einem Teller mit einer Gabel zu Mus zerdrücken.
  • Als nächstes das Mehl, Vanillezucker, Backpulver, Salz, Zimt, Zucker und Instant Espresso in einer Schüssel vermengen.
  • Kalten Espresso sowie die zerdrückte Banane hinzufügen und zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Kastenform mit etwas Margarine einfetten sowie mit Semmelbröseln auskleiden und anschließend den Teig in die Form einfüllen.
  • Den Kuchen auf mittlere Schiene für 50 Minuten backen und danach komplett auskühlen lassen.

Glasur

  • Zuletzt die Glasur vorbereiten. Dafür Puderzucker zusammen mit kalten Espresso (alternativ mit Pflanzenmilch oder Wasser) anrühren und über den Kuchen gießen.
  • Kalt werden lassen und im besten Fall im Kühlschrank lagern sowie innerhalb von 3 Tagen essen.
Keyword Bananenbrot, Backen, Kuchen, Kaffee
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!