Go Back
+ servings

Vegane Donuts mit Schokoglasur

www.nataschakimberly.com
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 30 Min.
Gericht Süßes
Portionen 6 Donuts

Equipment

Zutaten
  

Donuts

  • 200 g Weizenmehl Type 405
  • 40 g Zucker
  • 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Vanille gemahlen
  • Prise Salz
  • 150 ml Pflanzenmilch
  • 40 g Kokosöl
  • 100 g Apfelmus

Schokoglasur

  • 120 g Zartbitterkuvertüre
  • 1 TL Kokosöl
  • HV Haselnüsse

Anleitungen
 

Donuts

  • Zuerst den Ofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • In einer großen Rührschüssel alle trockenen Zutaten mit einem Schneebesen vermengen. Dann Apfelmus, Kokosöl sowie die Pflanzenmilch hinzugeben und zu einem glatten Teig verrühren.
  • Die Donutform mit etwas veganer Margarine oder Kokosöl einfettem und den Teig gleichmäßig darin verteilen.
  • Auf mittlerer Schiene im Ofen für 15 Minuten backen und danach gut auskühlen lassen.

Schokoglasur

  • Sobald die Donuts kalt sind, die Kuvertüre zusammen mit dem Teelöffel Kokosöl, in einem kleinen Topf über einem Wasserbad zum schmelzen bringen.
  • In der Zwischenzeit eine Handvoll Haselnüsse grob hacken.
  • Die Donuts nach und nach mit der flüssigen Schokolade und einem Löffel bestreichen und mit den gehackten Nüssen bestreuen. Die Donuts auf einem mit Backpapier ausgelegtem Kuchengitter fest werden lassen.
Keyword Donuts, Vegan backen, backen, süßes
Du hast das Rezept ausprobiert? Erwähne @natascha.kimberly und sage mir wie du es fandest!