Weiße Riesenbohnen in Tomatensoße

by Nati
0 comment

Wo bekommen Veganer bloß ihr Protein her? Die Frage kann ich ganz einfach mit diesem Gericht hier beantworten: Weiße Riesenbohnen in Tomatensoße.

Diese Vorspeise griechischer Art liebe ich einfach und – wie soll ich sagen – ich könnte mich einfach reinlegen! Es ist so einfach und schnell zubereitet, sodass es als ein schnelles Abendessen ebenfalls durchgehen könnte.

Mittlerweile ist allseits bekannt, dass auch Veganer niemals an Proteinmangel leiden müssen. Dieses Gericht hier ist das beste Beispiel dafür, denn Hülsenfrüchte sind neben Vollkornprodukten und Nüssen die besten Eiweißlieferanten.

Du wirst von diesen weißen Riesenbohnen in Tomatensoße begeistert sein, denn sie sind

  • die perfekte Beilage
  • schnell zubereitet
  • griechischer Art
  • proteinhaltig

 

Weiße Riesenbohnen in Tomatensoße
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Beilage
Küche: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Bohnen über Nacht in Wasser einweichen lassen.
  2. In einem Topf mit reichlich Wasser für ca. 2 Stunden kochen. Wichtig: Ohne Salz!
  3. Nun die vorbereitete Tomatensoße mit den Bohnen vermischen.
  4. Kalt oder warm servieren und zusätzlich mit Petersilie garnieren
 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Bewerte dieses Rezept: