Schwarzer Milchreis mit Mango

by Nati
0 comment

Vor ein paar Jahren hat mir eine Freundin dieses Gericht hier gezeigt und seitdem gehört es zu meinen Favoriten! Schwarzer Milchreis mit Mango ist nicht nur ein Gaumenschmaus sondern auch noch etwas fürs Auge. Und deshalb habe ich mir gedacht ich darf dir dieses Rezept nicht vorenthalten.

Schwarzen Reis gibt es leider nicht überall im Handel, er kann unterschiedlich variieren und nach dem kochen auch anderes aussehen. Meines Wissens nach sollte er in größeren und gut sortierten Supermärkten zu kaufen sein. Diesen hier habe ich von einer Freundin geschenkt bekommen, die ihn selbst im Asiamarkt gekauft hat.

Wenn du dieses Frühstück zubereitest solltest zu Zeit haben, denn schwarzer Reis braucht ähnlich lange wie Langkorn-Reis, etwa 40 Minuten und ist deshalb kein schnelles Frühstück. Du kannst allerdings den Reis am Abend vorkochen und am nächsten Tag noch einmal aufwärmen sowie das Obst darauf geben.

Ich empfehle dir den schwarzen Milchreis mit einer Mango zu essen, entweder du lässt die Mango in ganzen Stücken oder du pürierst sie zu einem Mus. Einfach nur genial! Das erinnert mich immer an Mango Sticky Reis aus Thailand 😍

 

Schwarzer Milchreis mit Mango
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Diese Menge ist ausreichend für zwei große oder vier kleine Portionen.
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Küche: Vegan
Portionen: 4
Zutaten
  • 250 g Schwarzer Reis¹
  • 250 ml Kokosmilch
  • 150 ml Wasser
  • 1 TL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 Mango
Zubereitung
  1. Wasche den Reis gut durch. Wenn du den Reis frisch in der Früh zubereitest, dann weiche ihn am Vorabend ein. Solltest du ihn Vorkochen, dann weiche ihn schon in der Früh ein. Durch das Einweichen verkürzt du die Kochzeit.
  2. Gebe dann den eingeweichten Reis zusammen mit Wasser und Kokosmilch in einen Topf und koche es langsam auf. Lasse ihn auf mittlerer Hitze für 35-40 Minuten gar köcheln und rühre regelmäßig den Reis durch.
  3. Gebe nach 20 Minuten Kochzeit noch Zimt und Ahornsirup zum Reis hinzu und rühre einmal gut durch.
  4. Schäle die Mango und schneide sie in Stücke oder püriere sie zu Mus.
  5. Nimm vier Schalen zur Hand und gebe den Reis hinein. Toppe diesen mit deiner Mango.
 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Bewerte dieses Rezept: