Schokoladen Mousse mit Chia

by Nati
0 comment

Easy peasy Schokoladen Mousse mit Chia!

Es gibt bereits ein Rezept zu einem Mousse au Chocolat am Blog, aber dieses besteht aus Seidentofu. Jedoch ist Tofu nicht jedermanns Sache oder man hat ihn eventuell nicht immer zur Hand.

Jetzt habe ich ein einfaches und schnelles Rezept für leckeres Schokoladen Mousse für dich! Die Chiasamen binden die Flüssigkeit und die Avocado macht es schön cremig. Du kannst es entweder direkt aus dem Mixer essen oder du stellst es wie ich, noch für eine Weile in das Gefrierfach. Und keine Sorge, die Avocado solltest du nicht rausschmecken!

Tipp: Das Schokoladen Mousse eignet sich auch prima als Frühstück 😋

 

Schokoladen Mousse mit Chia
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Süßes, Frühstück
Küche: Vegan
Portionen: 2
Zutaten
Zubereitung
  1. Gib alle Zutaten in den Mixbehälter deines High-Speed-Blenders und mixe sie auf höchster Stufe für ungefähr eine Minute.
  2. Esse das Mousse sofort oder gebe es in eine Frischhaltedose und stelle diese für ca. eine Stunde in das Gefrierfach, damit es richtig cremig wird.
  3. Reinige sofort deinen Behälter, damit die Chiasamen nicht antrocknen können.
  4. Belege dein Mousse mit Früchten oder Müsli. Ich habe Beeren und geröstete Kokoschips als Topping verwendet.
 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Bewerte dieses Rezept: