Pumpkin Spice Latte

by Nati
0 comment

Es ist wieder soweit – Kürbiszeit! Der Geschmack von Herbst ist wieder da und ich muss ehrlich sagen, ich liebe ihn. Zu dieser Saison gehört nicht nur der Kürbis, sondern auch die leckeren Feigen und Zwetschgen bzw. auch Pflaumen sind im Moment ebenfalls überall zu haben.

Für diesen Pumpkin Spice Latte benötigst du ein Püree aus einem Hokkaido-Kürbis. Dieses wird dann in der Milch aufgelöst, gemeinsam mit den anderen aromatischen Gewürzen. Hierfür ist es wichtig, dass die Milch einmal aufgekocht wird, damit sich der Geschmack der einzelnen Gewürze richtig entfalten kann.

Wenn du einen tollen klassischen Milchschaum haben möchtest, dann empfehle ich dir Sojamilch zu verwenden. Dieser bleibt damit besonders gut und lange stehen und erinnert an den klassischen Milchschaum von früher.

pumkin_spice_latte_1

 

Pumpkin Spice Latte
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Drinks & Smoothies
Küche: Vegan
Portionen: 2
Zutaten
Zubereitung
  1. Den Kaffee zubereiten und in einen kleinen Topf geben.
  2. Das Pumpkin Spice Gewürz zum Kaffee hinzu geben und kurz aufkochen.
  3. Nun 100 ml von der Soja Milch und das Kürbispüree in den Topf geben und gut verrühren.
  4. Zuletzt noch die restlichen 100 ml Soja Milch aufschäumen.
  5. Jetzt den Kaffee in zwei Gläser oder Tassen umschütten und die aufgeschäumte Milch oben drauf geben.
 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Bewerte dieses Rezept: