Feigen Chia Parfait

by Nati
0 comment

Bist du auf der Suche nach DEM perfekten Herbstfrühstück? Was hältst du von diesem Feigen Chia Parfait, welches sich super als to go Frühstück eignet?!

In der kälteren Jahreszeit möchte ich immer so lange wie möglich im Bett unter der warmen Decke bleiben (wer will den schon raus in dir Kälte 🙈). Deswegen kann es in der Früh schon einmal stressiger werden, wenn ich nicht allzu viel Zeit für ausgiebiges Frühstücken habe – wie ich es mir eigentlich wünschen würde.

Deshalb liebe ich vorbereitetes Frühstück im Glas. Chiapudding und Overnight Oats sind da meine Favoriten. Um für etwas Abwechslung zu Sorgen, dachte ich mir dieses Mal ich mische den Pudding mit Joghurt, was noch einmal für eine extra cremige Konsistenz gesorgt hat. Also probiere es einmal aus. Absolute Empfehlung von mir!

Übrigens habe ich dir auch schon einmal mein Basisrezept für Overnight Oats abgetippt. Das kannst du natürlich ebenso wie den Chiapudding nach deinen Wünschen anpassen und etwas mehr Süßen, mehr Zimt hinzugeben oder was dir noch so in den Sinn kommt 😉

 

Feigen Chia Parfait
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Frühstück
Küche: Vegan
Portionen: 2
Zutaten
Zubereitung
  1. Die Chia Samen zusammen mit der Milch und dem Agavendicksaft in einer Box mischen und zur Seite stellen.
  2. Nach einer halben Stunde mit einem Löffel noch einmal gut durchrühren und über Nacht in den Kühlschrank stellen.
  3. Am nächsten Tag zwei Gläser oder Schalen zur Hand nehmen und abwechseln zuerst Chiapuddig, dann den Soja Joghurt und dann noch einmal Chiapudding.
  4. Mit Feigen und evtl. noch anderen Beeren toppen.
 

Das könnte dich auch interessieren

Leave a Comment

* Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden

Bewerte dieses Rezept: