Cheesy Kichererbsen-Spinat Muffins
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Portionen: 14
Zutaten
  • 300 g Kichererbsenmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 200 g Simply V Schmelzgenuss
  • 400 g Spinat (TK)
  • 1 (80 g) Zwiebel, weiß
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Bratöl
  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 50 ml Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
Zubereitung
  1. Zuerst den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.
  2. Als nächstes das Kichererbsenmehl, Backpulver und Simply V Schmelzgenuss in einer großen Rührschüssel mithilfe eines Schneebesens verrühren. Die Gewürze nach Geschmack hinzufügen.
  3. Nun die Zwiebel und den Knoblauch schälen. Die Zwiebel klein schneiden und den Knoblauch pressen. In einer Pfanne das Bratöl erhitzen und Zwiebel, Knoblauch und Spinat hineingeben. Auf mittlerer Hitze andünsten, solange bis der Spinat komplett aufgetaut ist und danach in die Rührschüssel geben.
  4. Dann die Pflanzenmilch sowie das Sonnenblumenöl in die Rührschüssel hinzufügen und mit einem Teiglöffel per Hand alles gut miteinander vermengen.
  5. Eine Muffinform mit Muffin-Papier auslegen und den Teig bis zum Rand hineinfüllen, da sie nur noch ein bisschen im Ofen aufgehen.
  6. Auf mittlerer Schiene für 35-40 Minuten backen.
  7. Nach dem Backen komplett auskühlen lassen und am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.
Recipe by NataschaKimberly at https://nataschakimberly.com/cheesy-kichererbsen-spinat-muffins/