Vegane Snickers
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Süßes
Küche: Vegan
Portionen: 16 Riegel
Zutaten
Boden
  • 90 g Haferflocken, zart
  • 50 g Kokosraspeln
  • 1 EL Kokosöl¹
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 120 ml Mandelmilch
Karamell
  • 225 g Medjool Datteln
  • 2 EL Erdnussmus
  • 3 EL Kokosöl
  • 60 ml Ahornsirup¹
  • 1 TL Vanille, gemahlen
  • Prise Salz
  • 85 g Erdnüsse, ungesalzen
Schokolade
  • 200 g Zartbitter Kuvertüre
  • 1½ TL Kokosöl
Außerdem
Zubereitung
  1. Für den Boden zuerst die Haferflocken in einen Mixbehälter geben und zu Mehl mahlen.
  2. Das Hafermehl und alle restlichen Zutaten in eine Schüssel geben und mit der Hand zu einem glatten Teig kneten. Dann erst einmal beiseite stellen.
  3. Als nächstes alle Zutaten für das Karamell, außer die Erdnüsse in einen Mixbehälter geben und zu einem Mus pürieren. Dein Mixer sollte eine hohe Leistung¹ besitzen, da die Datteln sehr klebrig sind.
  4. Nun die Erdnüsse zu dem Dattelmus hinzugeben und mit einem Esslöffel gut untermischen.
  5. Jetzt die Backform zur Hand nehmen und den Boden darauf verteilen und glatt drücken.
  6. Dann das Karamell auf dem Boden, ebenfalls gleichmäßig, verteilen und dann für 3-4 Stunden in das Gefrierfach stellen. (Wenn du es über Nacht gefrieren lässt, einfach vor dem nächsten Schritt kurz antauen lassen.)
  7. Die Backform aus dem Gefrierfach nehmen und mit einem scharfen Messer in 16 Riegel teilen.
  8. Jetzt die Schokolade zusammen mit dem Kokosöl in einem Topf, über einem Wasserbad schmelzen.
  9. Mit einer Gabel jeweils einen Snickersriegel in die Schokolade eintauchen und schwenken.
  10. Auf ein mit Backpapier ausgelegten Teller legen und zum fest werden in den Kühlschrank stellen und dort auch lagern.
Recipe by NataschaKimberly at https://nataschakimberly.com/vegane-snickers/