Rhabarber-Himbeer Kuchen
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Süßes
Küche: Vegan
Portionen: 1
Zutaten
  • 250 g Mehl, Bio
  • 1 TL Backpulver
  • 70 g + 100 g Zucker
  • 1 Pck. Vanillezucker
  • Prise Salz
  • 1 Banane
  • 125 g Margarine, geschmolzen
  • 500 g Rhabarber
  • 200 Himbeeren, gefroren
  • 3 EL Zitronensaft
  • 4 EL Mandelblätter
Außerdem
Zubereitung
  1. Den Ofen auf 180 °C und bei Umluft vorheizen.
  2. Eine große Schüssel zur Hand nehmen und das Mehl + Backpulver in die Schüssel sieben.
  3. Die 70 g Zucker, Vanillezucker, Salz , Banane und Margarine hinzugeben und mit den Händen zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  4. Die Springform mit etwas Margarine einfetten und mit dem Teig auslegen. Den Teig am Rand hochziehen.
  5. Rhabarber waschen, in 1-2 cm große Stücke schneiden und in eine Schale geben.
  6. Die Himbeeren, die 100 g Zucker und Zitronensaft zum Rhabarber hinzugeben und vermischen.
  7. Die Obstmischung auf den Teig in der Kuchenform geben und gleichmäßig verteilen.
  8. Die Mandelblätter oben auf die Obstmischung geben.
  9. Den Kuchen auf mittlere Schiene in den Ofen schieben und für 40 Minuten backen.
  10. Über Nacht im Kühlschrank lagern, dadurch wird er fest.
Anmerkungen
* Rezept abgeleitet von madamecuisine.de
Recipe by NataschaKimberly at https://nataschakimberly.com/rhabarber-himbeer-kuchen/