Vegane Spaghetti Bolognese
 
Vorbereitung
Kochen
Gesamt
 
Autor:
Rezepttyp: Hauptspeise
Küche: Vegan
Portionen: 2-3
Zutaten
  • 250 g Spaghetti
  • 500 ml Pizzasoße
  • 200 g Tofu (z.B. Taifun)
  • 1 EL Sojasauce
  • 1 EL Hackfleischgewürz
  • 1 EL Paprikapulver, süß
  • ½ TL Piment
  • 1 TL Salz
  • Prise Pfeffer
  • Prise Hefeflocken (optional)
Zubereitung
  1. Bereite zuerst die Tomatensoße nach diesem Rezept vor.
  2. Während die Soße kocht heize den Ofen auf 180 °C Umluft vor.
  3. Nehme eine Schüssel zur Hand und brösle den Tofu hinein. Achtung: Mache die Brösel nicht zu fein.
  4. Füge als nächste die Sojasoße und die ganzen Gewürze zur Schüssel hinzu und rühre alles gut durch.
  5. Lege nun ein Backblech mit Backpapier aus und verteile den Tofu darauf. Backe den Tofu für ca. 10 Minuten im Ofen. Nehme das Blech heraus und lasse ihn etwas abkühlen.
  6. Erhitze nun etwas Salzwasser für die Nudeln und koche sie nach Packungsanweisung.
  7. Ist die Soße fertig, brösle den Tofu nun etwas feiner in die Soße und koche es ganz kurz auf.
  8. Als nächstes die Nudeln auf einen Teller geben und die Soße oben drauf oder gleich beides in einen Topf zusammen vermengen.
  9. Zum servieren mit etwas Hefeflocken bestreuen.
Recipe by NataschaKimberly at https://nataschakimberly.com/vegane-spaghetti-bolognese/